Bitte geben Sie die Informationen für das Hochladen der beschädigten Datei ein

Für den nächsten Schritt geben Sie bitte die Informationen ein

Datei Auswählen Die Dateien werden in 10 Tagen automatisch vom Server gelöscht.

Online-Dienst für die Wiederherstellung beschädigter Dateien, die Microsoft Access-Daten enthalten

So stellen Sie fehlerhafte Dateien von Microsoft Access über das Internet wieder her

Zur Wiederherstellung und Reparatur beschädigter *.mdb oder *.accdb Dateien von Microsoft Access:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und wählen Sie eine .mdb oder .accdb Datei von Microsoft Access aus.
  2. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  4. Warten Sie auf die wiederhergestellte Datei.
  5. Laden Sie die Datei herunter.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie Access-Dateien und deren Daten wiederherstellen. Die Access-Dateien können auf jedem Gerät in einem Browser wiederhergestellt werden.

Der Access Reparaturdienst erholt sich nicht:
  • Formulare;
  • Makros;
  • Module;
  • passwortgeschützte Dateien.